Joomla Free Template by FatCow Hosting

Jugendfinal Luftpistole 10m am 18. März 2018 in Luzern

Silber Medaille und zwei Diplome für unsere Nachwuchsschützen!

Fünf von unseren Nachwuchsschützen qualifizierten sich über den Regionalfinal in den Jugendfinal. Die Teilnehmer der Kategorie U-15  absolvieren auch einen polysportiven Teil.

Kategorie U 15, stehend frei erreicht Oliver Ambauen Rang 8 mit Diplom und Benjamin von Wyl Rang 16.

Benjamin von Wyl und Oliver Ambauen

 

Kategorie U-17, stehend frei

Silber Medaille für Lukas Durrer, 4. Rang mit Diplom Denis Durrer, 19. Rang Fabienne Windlin

Denis Durrer, Lukas Durrer, Fabienne Windlin und Coach Christian Godlinski

In der Kategorie U-17, stehend frei, traten 36 Schützen an. In einem 40 schüssigen Qualifikations Wettkampf wurden die 8 Finalteilnehmer ermittelt. Denis Durrer erzielte dabei mit sehr guten 368 Punkten eine persönliche Bestleistung. Er hatte 19 Punkte Vorsprung auf den zweitplatzierten. Sein Bruder Lukas Durrer lag mit 348 Punkten auf Rang 3. Fabienne Windlin erzielte mit 320 Punkten ebenfalls eine Bestleistung und platzierte sich auf Rang 19.

Im Final begann alles bei Null. Während Lukas gleich vorne mitmischte, bekundete Denis etwas Mühe. Erst in der zweiten Fünferpasse verbesserte er sich und konnte den Anschluss zur Spitzengruppe herstellen. In den darauffolgenden Einzelschüssen schied laufend der Letztplatzierte aus. Die Hypothek aus der mageren Startpasse wog zu schwer und Denis musste mit dem undankbaren 4. Rang vorlieb nehmen.

Ganz anders Lukas; dieser lag weite Teile des Finals in Front und lieferte einen spannenden Wettkampf. Erst in den letzten Schüssen musste er den Thurgauer Kunkurrenten vorbeiziehen lassen. Dennoch ist der zweite Rang der grösste Erfolg des Kägiswilers.

Herzliche Gratulation!