Joomla Free Template by FatCow Hosting

Sponsoren und Gönner Event

am 29. Oktober 2016 fand mit dem Sponsorenevent die offizielle Eröffnung unserer Lupi Anlage statt. Rund 40 geladene Gäste folgten der Einladung.

Roland bei der Rangverkündigung vom Sponsorenwettkampf

Heidy übergibt Josef Zemp, Stv. Direktor OKB, seinen Preis

Sponsoren Event der Pistolenschützen Sarnen 29. Oktober 2016

Am vergangenen Samstag fand im ehemaligen Bezirksgemeindehaus in Kägiswil mit dem Sponsorenevent die offizielle Eröffnung der neu fertiggestellten Luftdruckschiessanlage der Pistolenschützen Sarnen statt. Rund 40 Gäste begrüsste die Präsidentin Heidy Durrer im neuen Vereinslokal, welches neben dem Schiessstand mit neun Scheiben auch einen Aufenthalts- und Theorieraum, sowie ein kleines Büro umfasst. Sie bedankte sich bei den zahlreichen Sponsoren und Helfern für die Unterstützung und warb um weiteren Support in den kommenden Jahren. Neben den diversen Sponsoren sowie des kantonalen Sportamtes und der Gemeinde Sarnen besuchte auch das langjährige Vereinsmitglied Michel Ansermet, Olympiasilbermedaillengewinner von Sydney 2006, als Überraschungsgast den Anlass.

Nach einer kurzen Einführung verfolgten die Gäste ein vom Nachwuchstrainer Kurt Durrer geleitetes Demostrationsschiessen der Teilnehmer der Jugend + Sport Kurse. Diese bewiesen ihr Können und liessen sich auch von der ungewohnt grossen Kulisse nicht beindrucken. Im Anschluss daran zeigte der Aargauer Christian Klauenbösch, aktuelles Nationalmannschaftsmitglied und Schützenkönig 2010, unter Anleitung des ehemaligen Pistolen-Nationaltrainers Toni Küchler (Sachseln) worauf es beim Schnellfeuer ankommt. In der Anlage haben die Sarner Schützen endlich die Möglichkeit auch diese Disziplin mit der fünfschüssigen Luftpistole zu trainieren.

Im Anschluss daran, durften sich die Sponsoren und Gäste selber im Schiessen versuchen. Betreut wurden sie dabei vom Sarner Nachwuchs und von Christian Klauenbösch. Dabei blitzte das eine oder andere versteckte Talent auf. Ein Blick in die Gesichter zeigte, dass es sowohl den Gästen wie auch den Betreuern Spass machte und eifrig um Punkte gekämpft wurde.

Zum Abschluss luden die Pistolenschützen ihre Gäste zu einem Apéro ein. Dabei durften die Vereinsmitglieder viel Lob für ihr Engagement in der Nachwuchsarbeit und das neue Vereinslokal entgegennehmen.

In den kommenden Wochen starten nun das Vereinstraining (Mittwochs) sowie an drei Abenden die Jugend + Sport Nachwuchskurse (jeweils Mittwoch-, Donnerstag- und Freitagabend; es hat noch wenig freie Plätze).

Bericht und Fotos: Christian Godlinski

 

Toni Küchler und Christian Klauenbösch demonstrieren den Besuchern das Schnellfeuerschiessen.

Sarah Durrer, Sara Wallimann, Remo Omlin, Lukas Durrer und Denis Durrer mit Nachwuchstrainer Kurt Durrer

 

Nationalmannschaftsschütze Christian Klaunbösch, Altinternationaler Toni Küchler fachsimpeln mit Präsident KSG OW Stephan Neiger und Präsident LG Sarnraatal Kurt Neiger

beim Apéro in der neuen Schützenstube