Joomla Free Template by FatCow Hosting

56. Generalversammlung 2016

56. Generalversammlung der Pistolenschützen Sarnen

Mit rund 40 Mitgliedern war die 56. Generalversammlung der Pistolenschützen Sarnen im Restaurant Adler in Kägiswil am Samstag 20. Februar 2016 sehr gut besucht.

Neues Ehrenmitglied
In Anerkennung für seine fünfundzwanzig jährige Vorstandstätigkeit als Nachwuchstrainer der Pistolenschützen Sarnen wurde Kurt Durrer zum Ehrenmitglied ernannt.

Er konnte in der Runde seiner Jungschützen und ehemaligen Jungschützen die verdiente Ehrenmitgliedschaftsurkunde von Präsidentin Heidy Durrer in Empfang nehmen.
Mehrere Junioren hat Kurt Durrer in den vergangenen Jahren trainiert und sich mit ihnen an ihren Medaillenränge erfreut; dies National wie auch International. Kurt Durrer bildet weiterhin die Nachwuchsschützen der Pistolenschützen Sarnen aus.

 

Neues Ehrenmitglied Kurt Durrer erhält von Präsidentin Heidy Durrer inmitten der Junioren und ehemaligen Junioren die Ehrenurkunde. Foto: Toni von Rotz


Für den aus dem Vorstand scheidenden Aktuar René Imfeld, wurde Florian Britschgi einstimmig in den Vorstand gewählt. Ebenfalls einstimmig in den Vorstand gewählt ist Toni von Rotz, Schützenmeister Ordonanz und Christian Godlinski als Beisitzer. Die seit 2015 amtierende Präsidentin Heidy Durrer wurde mit Applaus im Amt bestätigt. Zur Wiederwahl standen die Vorstandsmitglieder Kurt Durrer, Nachwuchstrainer und Thomas Bürer, Kassier, beide wurden einstimmig für eine weitere Amtsdauer bestätigt.

Alle statutarischen Geschäfte der Delegiertenversammlung wie Rechnung, Budget und Berichte wurden genehmigt und mit Applaus verdankt. Die bevorstehende Sicherheitssanierung im 25/50m Stand Riedli, sowie der Ausbau der Luftpistolen Anlage 10m wird im 2016 das Budget der Pistolenschützen arg belasten. Die Pistolenschützen Sarnen sind auf Sponsoren und Gönner angewiesen um diese finanzielle Belastung zu verkraften. Dennoch schaut der Vorstand mit Zuversicht in die Zukunft.