Joomla Free Template by FatCow Hosting

Nachwuchs Wettschiessen 2014

Rohrer Dario grosser Sieger

Die Jungschützen und die Nachwuchstrainer

Am 21. Juni wurde das alljährliche Wettschiessen Pistole auf 25 Meter in Sarnen ausgetragen. Rohrer Dario schoss sich ins Glück. Bei den Einzelschüssen musste er noch sein neues Sportgerät einstellen und in die Mitte schieben. Aber ab dem fünften Schuss schoss er immer das Maximum. 
Im Einzelfeuer mit 46 von 50 Punkten. Im Schnellfeuer das Maximum von 50 Punkten und zum Schluss im Seriefeuer nochmals das Maximum von 50 Punkte.
Er gewinnt mit  146 Punkten das Wettschiessen zum ersten Mal. 
Im zweiten Rang ist Durrer Sarah mit 140 Punkten und im dritten Rang ist Bucher Christian mit 139 Punkten.

Dario Rohrer gewinnt das Nachwuchs Wettschiessen 2014

Rohrer Dario ist Sieger des Wettschiessens und gewinnt die Wappenscheibe für die U20 Schützen.
Gewinner der Wappenscheibe U16 ist Durrer Sarah.
Sieben Nachwuchsschützen erreichten die Kranzauszeichnung.

Vielen Dank an die Kantonale Schützengesellschafft Obwalden, die wiederum die Wappenscheiben und die Kranzauszeichnungen stifteten.

Nach dem Wettschiessen schossen die Nachwuchsschützen den beliebten Schoggi-Cup. Nach knappen Zweikämpfen gewann Bucher Christian.

Bei einem Jass mit Speis und Trank lassen wir den Anlass ausklingen.

Der Nachwuchstrainer PS Sarnen
Durrer Kurt und Kiser Nadja